Die Landwirtschaft profitiert!

CORMO hat das Verfahren zur Nutzung von Maisstroh und Herstellung von TEFA und BABS selber entwickelt. Für die Rohstoffernte und -verarbeitung hat CORMO über mehrere Jahre Lösungen erarbeitet, patentiert und im Produktionsmassstab getestet.
Das Resultat ist ein modernes, wirtschaftlich attraktives Produktionsverfahren mit konstant hoher Produktqualität, das zur Minderung von bedeutenden Umweltproblemen beitragen kann. CORMO bietet dieses Verfahren und das zur Nutzung benötigte know how zur Lizenzierung an.


 

Der RohstoffMaisstroh

Der Rohstoff
Maisstroh

Der Rohstoff Maisstroh ist weltweit in riesigen Volumen nachhaltig verfügbar – Landwirte und Lohnunternehmer können zusätzliches Einkommen generieren!

Verarbeitungs­ver­fah­ren

Verarbeitungs­ver­fah­ren

Das Verarbeitungsverfahren beinhaltet die Lagerung von stabilen Zwischenprodukten und damit eine optimale Auslastung der eingesetzten Maschinen. Dank modernster Steuerung und Datenverarbeitung gilt das Prinzip „Intelligence inside“!

Umwelt

Umwelt

Durch den Ersatz von Torf werden  grosse Mengen CO2-Emissionen vermieden, ökologisch wertvolle Moorlandschaften geschützt und Transportwege zu den Endkunden verkürzt.

logo Cormo

Cormo AG
Falkenstrasse 17
CH-2502 Biel
Schweiz

+41 79 285 99 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!